Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.17, 16:28   #1
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Thumbs down Chinas digitaler Plan für den besseren Menschen

Chinas digitaler Plan für den besseren Menschen
Neuer Überwachungsstaat


Zitate

Immer den Zebrastreifen genutzt? Oder Filme raubkopiert? Was wäre, wenn ein Algorithmus all unser Tun kennt und bewertet? China bastelt am neuen Bürger - in drei Jahren soll er da sein.

Von Kai Strittmatter, Peking

Aufgepasst: China. Da geschieht gerade Großes. "Das gab es noch nie in der Geschichte der Menschheit, das gibt es noch nirgendwo auf dem Erdball", sagt der Pekinger Professor. "Wir sind die Ersten! Aufregend ist das."

China probiert gerade etwas komplett Neues. Eine Gesellschaft, wie sie die Welt so noch nicht gesehen hat; eine Diktatur, die sich digital neu erfindet.
Ein "Amt für Ehrlichkeit", eine App, die einem ausrechnet, ob man ein anständiger Bürger ist, elektronische Ratings, die bestimmen, ob einer noch ein Flugzeug besteigen darf.
In China wird gerade mithilfe von Big Data an einem besseren Menschen gebastelt. Einem Menschen nach dem Bilde der Partei. In drei Jahren soll er da sein.
Ist doch ganz einfach, sagt Zhang Zheng, der Professor. "Es gibt gute Menschen, und es gibt schlechte Menschen.
Nun stell dir eine Welt vor, in der die Guten belohnt und die Schlechten bestraft werden."
Eine Welt, in der der eine stets den Vortritt hat, weil er Vater und Mutter ehrt, immer über den Zebrastreifen geht und alle seine Rechnungen bezahlt.

http://www.sueddeutsche.de/politik/n...chen-1.3517017

Die Chinesen schaffen das auch noch und werden alles gute Menschen.

Was mit den anderen passiert wird nicht so deutlich.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 17:07   #2
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Chinas digitaler Plan für den besseren Menschen
...
Ideal für Gutmenschen:
Gut - besser - Plemmplemm
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 18:42   #3
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.303
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Chinas digitaler Plan für den besseren Menschen
Neuer Überwachungsstaat


Zitate

Immer den Zebrastreifen genutzt? Oder Filme raubkopiert? Was wäre, wenn ein Algorithmus all unser Tun kennt und bewertet? China bastelt am neuen Bürger - in drei Jahren soll er da sein.

Von Kai Strittmatter, Peking

Aufgepasst: China. Da geschieht gerade Großes. "Das gab es noch nie in der Geschichte der Menschheit, das gibt es noch nirgendwo auf dem Erdball", sagt der Pekinger Professor. "Wir sind die Ersten! Aufregend ist das."

China probiert gerade etwas komplett Neues. Eine Gesellschaft, wie sie die Welt so noch nicht gesehen hat; eine Diktatur, die sich digital neu erfindet.
Ein "Amt für Ehrlichkeit", eine App, die einem ausrechnet, ob man ein anständiger Bürger ist, elektronische Ratings, die bestimmen, ob einer noch ein Flugzeug besteigen darf.
In China wird gerade mithilfe von Big Data an einem besseren Menschen gebastelt. Einem Menschen nach dem Bilde der Partei. In drei Jahren soll er da sein.
Ist doch ganz einfach, sagt Zhang Zheng, der Professor. "Es gibt gute Menschen, und es gibt schlechte Menschen.
Nun stell dir eine Welt vor, in der die Guten belohnt und die Schlechten bestraft werden."
Eine Welt, in der der eine stets den Vortritt hat, weil er Vater und Mutter ehrt, immer über den Zebrastreifen geht und alle seine Rechnungen bezahlt.

http://www.sueddeutsche.de/politik/n...chen-1.3517017

Die Chinesen schaffen das auch noch und werden alles gute Menschen.

Was mit den anderen passiert wird nicht so deutlich.
Die werden möglicherweise unfreiwillig OrganspenderIn und vollbringen damit eine gute Tat.
Das Problem ist doch: wer definiert, was gut/böse ist, und was passiert, ween das Regime sich ändert und damit diese Definition?
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 18:48   #4
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Die werden möglicherweise unfreiwillig OrganspenderIn und vollbringen damit eine gute Tat.
Das Problem ist doch: wer definiert, was gut/böse ist, und was passiert, ween das Regime sich ändert und damit diese Definition?
Dann müssen viele Marionetten rasch umschalten: Gut = böse; böse = gut.
Herr Hitler galt zu gegebener Zeit als gut; heute steht er für das abgrundtief Böse, für das Böseste überhaupt.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 18:57   #5
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.303
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Sicher fährt der Hosenanzug zusammen mit dem Maaslosen demnächst dorthin und lässt sich informieren
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 19:37   #6
Chronos
Merkel muss weg
 
Benutzerbild von Chronos
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Gau Baden
Beiträge: 3.860
Chronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein ForengottChronos ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Sicher fährt der Hosenanzug zusammen mit dem Maaslosen demnächst dorthin und lässt sich informieren
.... oder geht den Chinesen mit ihrem üblichen Geseier* von den Menschenrechten auf den Senkel....

(* = Wenn die Merkel nach China reist, sind doch die Menschenrechte ihr einziges Repertoire-Thema, oder waren es zumindest bis noch vor kurzem.
Vermutlich hat sie begriffen, dass sie den Chinesen weder intellektuell noch rhetorisch noch faktenbasiert gewachsen ist und hat auch bemerkt, dass die Chinesen über sie nur heimlich grinsen. Also legt sie die Platte mit den Menschenrechten auf, damit sie überhaupt etwas zu sagen hat....)
__________________

Demokratie ist, wenn zwei Idioten ein Genie überstimmen.

(Unbekannter Verfasser)
Chronos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 19:42   #7
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.897
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
.... oder geht den Chinesen mit ihrem üblichen Geseier* von den Menschenrechten auf den Senkel....

(* = Wenn die Merkel nach China reist, sind doch die Menschenrechte ihr einziges Repertoire-Thema, oder waren es zumindest bis noch vor kurzem.
Vermutlich hat sie begriffen, dass sie den Chinesen weder intellektuell noch rhetorisch noch faktenbasiert gewachsen ist und hat auch bemerkt, dass die Chinesen über sie nur heimlich grinsen. Also legt sie die Platte mit den Menschenrechten auf, damit sie überhaupt etwas zu sagen hat....)
Vielleicht schickt sie Van der Bellen – so wie schon nach Ungarn.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 19:56   #8
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Hier entscheidet Maas und Kahane was gut und böse ist.

Jetzt werden erst einmal fleißig Daten von allen gesammelt, im digitalen hinken wir etwas hinterher, da müssen sie noch aufholen.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.17, 20:00   #9
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.897
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Hier entscheidet Maas und Kahane was gut und böse ist.

Jetzt werden erst einmal fleißig Daten von allen gesammelt, im digitalen hinken wir etwas hinterher, da müssen sie noch aufholen.
Ja, wenn es für die Bundeskanzlerin noch Neuland ist, ...
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net