Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Religion – Philosophie – Ideologien

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.17, 21:40   #11
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.050
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Schön, wann gehts los? Also ich meine, wann fängt "wir" an?
Dann/Dort, wo "schaffen das" endet.




Zu Eiskristalls Startbeitrag:

Ich sehe, dass auch in meinem Bekanntenkreis noch Einige in der "Matrix" leben, in der die Regierung die Allgemeinheit gefangenhalten will. Das gelingt - Dank der geballten Macht der Merkelmedien (die zudem bekanntermaßen ein geradezu traumhaft hohes Ansehen nebst entgegengebrachtem Vertrauen genießen) - ausgezeichnet, sodass praktisch 95 % der Bürger darin "eingewickelt" sind. Diese (unwissend) Gefangenen leben letztlich, vermutet, sogar zufriedener als Diejenigen, die Hintergründe kennen.
Und deshalb jene besagte "Matrix" verlassen konnten. Als deren "Aufgabe" es nun - je nach Mentalität - gesehen werden kann, die unwissend Gefangenen ihrem Schicksal zu überlassen, oder sie aufzuklären versuchen.
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.17, 21:51   #12
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.935
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sathington Willoughby Beitrag anzeigen
...

Infos, die einen nicht unmittelbar betreffen, sollte man verdrängen, in der Kategorie "was solls" abheften und sich auf das Wesentliche konzentrieren, vor der eigenen Tür kehren und erst dann den Dreck beim Nachbarn bemäkeln, sonst wird man von der Informationsflut weggespült.
Was soll eigentlich dieser so populäre, meistens vorwurfsvoll vorgetragene Spruch von der eigenen Tür? Was vor der liegt, haben andere dort hingeworfen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.17, 08:51   #13
Sathington Willoughby
Motörator
 
Benutzerbild von Sathington Willoughby
 
Registriert seit: Jan 2011
Ort: Runnin' with the päck
Beiträge: 15.981
Sathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein ForengottSathington Willoughby ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Was soll eigentlich dieser so populäre, meistens vorwurfsvoll vorgetragene Spruch von der eigenen Tür? Was vor der liegt, haben andere dort hingeworfen.
Nein, das ist man selber gewesen.
__________________
Raumschiff Genderpreis II

endlich verfügbar!
Sathington Willoughby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.17, 11:00   #14
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Dann/Dort, wo "schaffen das" endet.




Zu Eiskristalls Startbeitrag:

Ich sehe, dass auch in meinem Bekanntenkreis noch Einige in der "Matrix" leben, in der die Regierung die Allgemeinheit gefangenhalten will. Das gelingt - Dank der geballten Macht der Merkelmedien (die zudem bekanntermaßen ein geradezu traumhaft hohes Ansehen nebst entgegengebrachtem Vertrauen genießen) - ausgezeichnet, sodass praktisch 95 % der Bürger darin "eingewickelt" sind. Diese (unwissend) Gefangenen leben letztlich, vermutet, sogar zufriedener als Diejenigen, die Hintergründe kennen.
Und deshalb jene besagte "Matrix" verlassen konnten. Als deren "Aufgabe" es nun - je nach Mentalität - gesehen werden kann, die unwissend Gefangenen ihrem Schicksal zu überlassen, oder sie aufzuklären versuchen.
Leider kann man nicht mehr zurück, wenn man erst einmal durch die Tür gegangen ist und gesehen hat, was wirklich los ist. Das kann man nnicht mehr vergessen. Die Kluft zwischen denen in der Matrix und denen die mit einem Bein schon draußen sind wird immer größer, daß zieht sich selbst durch die Familien und führt zu Trennungen. Sie wollen nichts davon wissen und halten einen für durchgeknallt und merken nicht, daß sie selbst immer durchgeknallter werden.

Ich kläre nicht mehr auf und ich rechtfertige mich nicht mehr, ich zeige Haltung und stehe zu dem was ich sage.

Mittlerweile habe ich so ein LmA Gefühl. Ich kümmere mich um meine Dinge und wende mich denen zu, die mich verstehen, weil sie auch durch die Tür gegangen sind.

Irgendwie wird es auf einmal leichter und es passieren unglaubliche Dinge. Man erfährt einen gewissen Schutz.

Man erlebt Storys mit den anderen, da kann ich mittlerweile innerlich nur lachen. Echt abgefahren.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.17, 12:26   #15
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.935
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Eiskristall Beitrag anzeigen
Leider kann man nicht mehr zurück, wenn man erst einmal durch die Tür gegangen ist und gesehen hat, was wirklich los ist. Das kann man nnicht mehr vergessen. Die Kluft zwischen denen in der Matrix und denen die mit einem Bein schon draußen sind wird immer größer, daß zieht sich selbst durch die Familien und führt zu Trennungen. Sie wollen nichts davon wissen und halten einen für durchgeknallt und merken nicht, daß sie selbst immer durchgeknallter werden.

Ich kläre nicht mehr auf und ich rechtfertige mich nicht mehr, ich zeige Haltung und stehe zu dem was ich sage.

Mittlerweile habe ich so ein LmA Gefühl. Ich kümmere mich um meine Dinge und wende mich denen zu, die mich verstehen, weil sie auch durch die Tür gegangen sind.

Irgendwie wird es auf einmal leichter und es passieren unglaubliche Dinge. Man erfährt einen gewissen Schutz.

Man erlebt Storys mit den anderen, da kann ich mittlerweile innerlich nur lachen. Echt abgefahren.
So wird man dann als alter Depp eingestuft, der dem Fortschritt nicht folgen kann. Dass dieser Fortschritt rückwärts führt, wissen sie nicht. Woher auch? Sie haben ja keinen Vergleich sondern nur, was man ihnen vorgesagt hat.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.17, 16:27   #16
Eiskristall
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Eiskristall
 
Registriert seit: Jan 2016
Beiträge: 1.500
Eiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein ForengottEiskristall ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
So wird man dann als alter Depp eingestuft, der dem Fortschritt nicht folgen kann. Dass dieser Fortschritt rückwärts führt, wissen sie nicht. Woher auch? Sie haben ja keinen Vergleich sondern nur, was man ihnen vorgesagt hat.
Genauso ist es. Die Alten werden sonderbar.
Eiskristall ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net