Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.17, 14:23   #31
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.856
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

__________________
Deutschland frei statt bunt!!

Wenn man eine Meinung zensiert, deswegen ist sie doch nicht weg.
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.17, 14:40   #32
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.417
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Tja, die beiden sollten sich wirklich fragen, welches Kreuzchen sie am
Wahltag gemacht haben und ob die auf den Schwachsinn reingefallen sind,
die AfDsei eine homophobe (im Grunde ein völlig unsinniger Ausdruck- schwulenfeindlich müßte es heissen) Partei.

Gewiß haben die beiden 2015 mit tränenfeuchten Augen die Aufgabe staatlicher Souveränität durch Adolf Hitler, pardon Eklika Merkel imTV mit angesehen und sich über die Goldstücke und Menschengeschenke gefreut.

So genug klammheimliche Schadenfreude,die ich nicht wirklich empfinde.

WER sollte umziehen? Die beiden warmen Brüder oder der Kanackenclan.Na, dreimal dürft Ihr raten.
Die Schwulencommunity wäre gut beraten, das K-Haus mit roten Canidenscheissetütchen vollzuwerfen-
die gibts an jeder Strassenecke für die asozialen Wichser, die in Städten Gehsteigscheisser zur Belustigung halten.

Ist ja nicht zu fassen.
Homophob?
Und wieder wird ein reiner K(r)ampfbegriff verwendet um Stimmungsmache zu betreiben.
Wer hat denn Angst vor Homosexuellen?
Ich kenne niemanden.
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 17:19   #33
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.417
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

13. November 2017

Wien: Nigerianer schmuggelten Heroin und Kokain um 30 Millionen Euro nach Österreich
Ermittlungserfolg der Wiener Polizei: Beamten gelang es dank umfangreicher Erhebungen, eine Drogenbande dingfest zu machen, die seit Ende 2015 große Mengen Kokain und Heroin nach Österreich geschmuggelt hatte. Den Tätern konnte die Einfuhr von zumindest 58 Kilogramm Drogen nachgewiesen werden, der Straßenverkaufswert beträgt rund 30 Millionen Euro. Überdies konnten auch mehr als 20 Kilo Suchtgift sichergestellt werden. Der Organisator - ein 45-jähriger Nigerianer -, vier Großverteiler sowie 20 Kuriere wurden festgenommen. Bei den Verdächtigen handelt es sich großteils um Asylwerber aus Nigeria. Der 45-jährige Kopf der Bande konnte noch in den Niederlanden gefasst werden. Er wurde bereits nach Österreich ausgeliefert und sitzt ebenfalls in Wien in U-Haft... mehr

Österreich: 213 angeblich jugendliche Asylwerber als erwachsen entlarvt
Weil minderjährige Asylwerber nicht in Massenquartieren wohnen müssen und große Chancen haben, dass ihre Eltern nachkommen dürfen, lügen immer mehr junge Flüchtlinge, was ihr Alter betrifft. Allein zwischen Oktober 2016 und September dieses Jahres zeigten 1.100 Handwurzelröntgen, mit denen das Alter bestimmt werden kann, dass 213 Asylwerber bereits über 18 Jahre und damit nicht mehr minderjährig waren. Wie Altersfeststellungen im Vorjahr ergeben haben, ist bereits jeder vierte unbegleitete "Minderjährige" tatsächlich ein Erwachsener... mehr

Wien: Syrer und Russen schleppten 8.000 Illegale nach Österreich - Prozess
Rund 8.000 Menschen soll er nach Österreich geschleppt haben, damit einen Erlös von rund einer Million Euro erzielt haben. Nachweisen konnte man einem 45-jährigen Syrer, der neben drei weiteren Beschuldigten am Montag nach mehrtägiger Verhandlung in Wien verurteilt wurde, schlussendlich nur 55 Schleppungen. Das Quartett - neben dem Syrer saßen drei russische Staatsbürger im Alter zwischen 42 und 39 Jahren auf der Anklagebank - wurde zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Die Urteile sind nicht rechtskräftig... mehr

Winden am See (Burgenland): Falsche Spendensammlerinnen mit Akzent erleichterten Pensionistin um 2.200 Euro
Zwei Einschleichdiebinnen haben vergangene Woche in Winden am See (Bezirk Neusiedl am See) einer Pensionistin 2.200 Euro gestohlen. Die beiden Frauen hatten angegeben, Spenden für Straßenkinder zu sammeln und waren so ins Haus gelangt. Während sich die 68-Jährige in eine Spendenliste für indische Kinder eintrug, bediente sich eine der Frauen an einer Geldkassette sowie an einer Schuhschachtel. Laut Beschreibung des Opfers hatten die Täterinnen dunkles Haar und sprachen mit ausländischem Akzent... mehr

Linz: Polizei-Sportlerin fing flüchtenden afghanischen Drogenhändler ein
Dumm gelaufen trifft es hier wirklich. Ein einschlägig vorbestrafter, gewaltbereiter 25-jähriger Afghane war am Samstag in Linz mit einem Fahrrad unterwegs und wollte seine Kunden vom Rad aus mit Drogen beliefern. Dabei geriet er in eine Polizeikontrolle. Bei seiner Festnahme konnte er zwar an der Weiterfahrt gehindert werden, es gelang ihm jedoch, sich loszureißen und davonzulaufen. Sein Pech: Er geriet an die amtierende Bundespolizeimeisterin über 3.000 Meter, Simone Wögerbauer. Die hatte wenig Mühe, den Flüchtenden einzufangen... mehr

Steiermark: Kette engagierte Rumänen als Kaufhausdetektiv - er arbeitete mit Dieben und Hehlern zusammen
Da haben die Geschäftsleute wohl den Bock zum Gärtner gemacht: Sie engagierten ausgerechnet einen Rumänen als Kaufhausdetektiv. Dieser hat sich den Ermittlungen der Grazer Polizei zufolge mit einem Ladendieb und anderen Komplicen zusammengetan und wochenlang Diebstähle teils großer Waren wie Waschmaschinen oder Fernseher ermöglicht. Zusammen sollen sie einen Schaden von mehreren tausend Euro verursacht haben. Ein Teil der Beute wurde bei den Verdächtigen, den Auftraggebern und Hehlern gefunden. Der 28-jährige in Graz lebende Detektiv sollte eigentlich im Auftrag einer Detektei in mehreren Filialen einer Kette - zwei in Graz, einer in Fürstenfeld und auch in einer in Weiz - Diebstähle verhindern... mehr

Graz: Kroaten stahlen von Baustellen Bagger um 720.000 Euro - Prozess
Weil sie von Baustellen im Großraum Graz und in der Südsteiermark Bagger im Wert von 720.000 Euro gestohlen haben sollen, mussten sich am Montag in Graz zwei Kroaten (57, 46) vor Gericht verantworten. Der 57-jährige Haupttäter wurde bereits in Deutschland und in Slowenien wegen Baggerdiebstählen verurteilt. In der Steiermark soll er laut Anklage seit September des Vorjahres bis heuer im April insgesamt elf Mal zugeschlagen haben. Er habe im Auftrag eines slowenischen Zinswucherers gehandelt, so der Hauptangeklagte, bei dem er sich Geld ausgeborgt hatte - dessen Namen wollte er allerdings, angeblich aus Angst um das Leben seiner Familie, nicht nennen. Das Gericht will nun weitere Zeugen hören... mehr

Salzburg: Bosnisches Berufskriminellen-Trio plünderte Wohnmobile - Prozess
Am Landesgericht Salzburg sind am Montag zwei Brüder (33, 36) zu zehn bzw. 14 Monaten Haft verurteilt worden. Sie sollen gemeinsam mit einem dritten Bruder in etliche Wohnmobile entlang der Tauernautobahn eingebrochen haben. Erbeutet haben sie bei ihren Einbrüchen laut Anklage jeweils Bargeld, Kreditkarten und Laptops. Beide Angeklagten haben bereits mehrjährige Haftstrafen wegen Einbruchs in Frankreich und Italien abgesessen. Der 36-Jährige war kurz vor den Einbrüchen in Salzburg und Kärnten in Deutschland aus der Haft entlassen worden. Der dritte Bruder war erst gar nicht zur Verhandlung erschienen... mehr

Klagenfurt: Albaner und Tschetschenen schlugen und stachen sich spitalsreif
Am 11. November gegen 23.30 Uhr kam es vor einem Lokal im Klagenfurter Stadtteil St. Ruprecht zu einem Raufhandel zwischen mehreren Personen albanischer und russischer (tschetschenischer) Herkunft. Dabei wurde ein 20-jähriger Tschetschene durch einen Messerstich schwer verletzt, er wurde von bisher unbekannten Personen ins Klinikum gebracht. Vier weitere Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und begaben sich zur Behandlung selbstständig ins Klinikum Klagenfurt. Der Grund des Raufhandels und die Anzahl der Beteiligten Personen sind noch nicht bekannt. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen, weitere Einvernahmen folgen. Quelle: LPD Kärnten

Tirol: Polizei sucht rumänischen Baumarkt-Tresorknacker
Im September 2017 brachen vorerst unbekannte Täter in drei Baumärkte in Reutte, Wörgl und Fritzens ein, zwängten jeweils Strandtresore auf und stahlen das darin befindliche Bargeld. In Zusammenarbeit mit Beamten der zuständigen Polizeidienststellen in den Bezirken Innsbruck Land und Reutte gelang es nun Beamten der PI Kufstein, einen 32-jährigen rumänischen Staatsbürger als Tatverdächtigen zu identifizieren. Der Aufenthalt des Mannes ist derzeit nicht bekannt. Quelle: LPD Tirol

https://www.unzensuriert.at/einzelfall
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 18:21   #34
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.935
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Hitler auf das Niveau von Merkel zerren wollen ist scho a weng utopisch
Merkel lässt sich mehr Zeit, sie wird ja nicht gedrängt. Auf den offenen Krieg wirst du noch eine Weile warten müssen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 18:26   #35
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.935
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von weissglut Beitrag anzeigen
Homophob?
Und wieder wird ein reiner K(r)ampfbegriff verwendet um Stimmungsmache zu betreiben.
Wer hat denn Angst vor Homosexuellen?
Ich kenne niemanden.
"Homophob" klingt so wissenschaftlich und suggeriert Unterlegenheit der Betroffenen, sogar Krankheit, denn seit 1992 wird Homosexualität im ICD-10 nicht mehr als Krankheit geführt – inzwischen eingestandenermaßen nicht aus medizinischer Erkenntnis sondern durch Manipulation Homosexueller.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 19:30   #36
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 37.856
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

__________________
Deutschland frei statt bunt!!

Wenn man eine Meinung zensiert, deswegen ist sie doch nicht weg.
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 20:35   #37
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 7.764
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
"Homophob" klingt so wissenschaftlich und suggeriert Unterlegenheit der Betroffenen, sogar Krankheit, denn seit 1992 wird Homosexualität im ICD-10 nicht mehr als Krankheit geführt – inzwischen eingestandenermaßen nicht aus medizinischer Erkenntnis sondern durch Manipulation Homosexueller.
Homophob heisst wörtlich:Menschenfeindlich
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 21:17   #38
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 48.935
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von KOTZFISCH Beitrag anzeigen
Homophob heisst wörtlich:Menschenfeindlich
Nein, nicht unbedingt! Ich kannte eine Psychologin mit Doktorat, die sogar griechische Umgangssprache beherrschte, aber glaubte, "homo" käme vom lateinischen "homo", das "Mensch" bzw. "Mann" bedeutet, und bezöge sich nur auf Männer. Tatsächlich ist es wieder so ein griechisch-lateinisches Kunstprodukt, und "homo" kommt hier vom griechischen "homós", das "gleich" bedeutet.

Das ist aber heute sowas von gleichgültig, denn die Bedeutung wird vorgegeben und gleich konnotiert. Und wer anderer Meinung ist, ist ein ... – das weißt du doch.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 22:12   #39
Praia61
Forengott
 
Benutzerbild von Praia61
 
Registriert seit: Nov 2014
Beiträge: 11.895
Praia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein ForengottPraia61 ist ein Forengott
Standard

Menschenangst !
Phobie ist ein Angstgefühl vor etwas.i
__________________
Ignoriert sind: Baron_74, Brandstifter, Panaya, DenkMal, eboshi, Frundsberg, Dobermann, Reiner Zufall
Praia61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 23:14   #40
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.417
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Praia61 Beitrag anzeigen
Menschenangst !
Phobie ist ein Angstgefühl vor etwas.i
Irrationale Ängste.
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net