Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Parteien - Vereine - Wahlen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.17, 12:32   #51
Mirage
Noir
 
Benutzerbild von Mirage
 
Registriert seit: Jan 2014
Beiträge: 15.193
Mirage hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Und was hat sich seit 1945 am globalistischen Demokratisierungswahn per Bombe und Sklaverei durch die Grünen verändert?

Sie machen mit
__________________
"We improve ourselves by victories over ourselves. There must be contest, and we must win."
Mirage ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.17, 12:38   #52
Rütli-Borat 71
Mitglied
 
Registriert seit: May 2016
Beiträge: 371
Rütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein ForengottRütli-Borat 71 ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Hmm. Die Parteien, die die deutsche Politik am stärksten verändert haben, sind die Grünen und die AfD. Die Grünen waren fast immer in der Opposition, immer in der Minderheit. Die AfD bisher immer in der Opposition.

Wenn Du etwas verändern willst, darfst Du nicht die Regierung, sondern musst die Opposition wählen.
Wäre nur sehr blöd gelaufen, wenn sich die Opposition als kontrollierte Opposition herausstellt und weitergemacht wird wie bisher, nur dass sich Worthülsen und leere Versprechen ändern. Ich kann es nicht beurteilen, aber will es auch nicht ausschließen.
Rütli-Borat 71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.17, 12:42   #53
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.790
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
Und was hat sich seit 1945 am globalistischen Demokratisierungswahn per Bombe und Sklaverei durch die Grünen verändert?

Sie machen mit
Umweltschutz ist inzwischen Kernthema aller Parteien und nicht mehr ignorierbar.

Atomkraft ist erledigt.

Dass die Grünen inzwischen vom System assimiliert wurden, macht sie überflüssig.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.17, 12:43   #54
Otto
Reichskanzler
 
Benutzerbild von Otto
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 8.790
Otto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein ForengottOtto ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Rütli-Borat 71 Beitrag anzeigen
Wäre nur sehr blöd gelaufen, wenn sich die Opposition als kontrollierte Opposition herausstellt und weitergemacht wird wie bisher, nur dass sich Worthülsen und leere Versprechen ändern. Ich kann es nicht beurteilen, aber will es auch nicht ausschließen.
Das wäre blöd, aber auch unter den Oppositionsparteien hat der Mensch die Qual der Wahl.
__________________
Ich schreibe meinen Namen unter kein Gesetz, welches eine Belastung des Arbeiters enthält.
Otto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.17, 13:00   #55
Dorcas
scheintot
 
Benutzerbild von Dorcas
 
Registriert seit: Oct 2016
Ort: Urth
Beiträge: 23
Dorcas ist bei allen bekannt.Dorcas ist bei allen bekannt.Dorcas ist bei allen bekannt.Dorcas ist bei allen bekannt.Dorcas ist bei allen bekannt.Dorcas ist bei allen bekannt.
Standard

Zitat:
Zitat von Otto Beitrag anzeigen
Käme auf's Detail an. Tendenz in Richtung Bahn insgesamt, wobei das technische Monopol eigentlich auf die Infrastruktur beschränkt ist. Wollte man den rollenden Verkehr privatisieren, müsste man auf jeden Fall eine strikte Trennung zwischen Netzbetreiber und rollendem Verkehr herstellen.
Danke Dir.
Dorcas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.17, 01:58   #56
Jens0341
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 662
Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.Jens0341 ist herrausragend.
Standard

Zitat:
Zitat von Mirage Beitrag anzeigen
(Kurzfristig) ändert sich nur etwas, wenn man das komplette System abschafft.
Ich wiederhole mich immer und immer wieder, würde der Lobbyismus und die Korruption in den Demokraten durch Wahlen geändert werden können, würde man Wahlen abschaffen.
Eine Revolution ändert kurzfristig, vielleicht auch ein paar Jahrzehnte die Umstände, innerhalb eines etablierten Systems die "Partei" zu tauschen ist Kokolores.
Ich wünschte wirklich die NPD oder Linke kämen mal an die absolute Macht, Kanzler, Bundespräsident, alles von einer dieser "Außenparteien", dann würdet ihr sehen wovon ich spreche.
Der Gysi die dumme Nuß, quatscht immer im Nadelstreifenanzug von der Dekadenz unseres Kapitalismus und der Korruption der Politik und Wirtschaft, da lach ich ja silberhell.
Damit hat "Mirage" recht, also in einem etablierten System die Regierungspartei zu tauschen, hat fast keinen Sinn. Die wirklichen Machthaber würden auch diese "Regierungspartei", nach ihren Interessen handeln lassen.
Jens0341 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net