Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Gentlemen's Club > Politik-/Geschichts-/Philosophie-Gentlemen's Club

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.17, 19:20   #191
Goldoni
Neuling
 
Registriert seit: Oct 2017
Beiträge: 108
Goldoni wird einmal namhaft.
Standard

Zitat:
Zitat von Rütli-Borat 71 Beitrag anzeigen
Du hast es ja so gewollt.



_________________________________



______________________

Hier noch ein paar Kostproben, falls das nicht genügen sollte:

http://politikarena.net/showthread.p...546#post551546

http://politikarena.net/showthread.p...280#post551280
Nun ich hätt´s anders geschrieben. Recht hat er trotzdem

Aber der Poster (ehemaliger ? ) hat schon was Apartes. Der Typ hat was Er hat zumindest etwas mehr drauf, als der kranke Brutus...und etwas mehr - lasst es mich Humor nennen - als die Höcke-Kamele erfassen können.

Schreibt der nicht mehr hier ?
Goldoni ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.17, 19:43   #192
weissglut
Forengott
 
Benutzerbild von weissglut
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 15.779
weissglut hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Goldoni Beitrag anzeigen
Schreibt der nicht mehr hier ?
Höchstwahrscheinlich doch, schneiper.
__________________
Es gibt zwei Weltgeschichten. Die eine ist offiziell und verlogen, für den Schulunterricht bestimmt; die andere ist eine geheime Geschichte; welche die wahren Ursachen und Ereignisse birgt.
Honore de Balzac
weissglut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.17, 17:56   #193
KOTZFISCH
Kritischer Rationalist
 
Benutzerbild von KOTZFISCH
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 8.099
KOTZFISCH hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Dobermann Beitrag anzeigen
Abgefahren! Gab es von dem Kollegen nicht auch mal eine Abhandlung über die Politikarena, die er als PDF rumschickte?
https://www.docdroid.net/9usy/die-sn...inlichkeit.doc

Danke an Rütli-Borat für den Link.

Krass und krank das Schriftstück.
Narzisstisch und abgehoben.
Der Kollege hat eine saubere Persönlichkeitsstörung.
__________________
„Kultur ist, wenn Sie Ihrem Nachbarn den Kopf abschlagen und daraus eine Blumenvase machen. Zivilisation ist, wenn Sie dafür ins Gefängnis müssen und nie wieder rauskommen.“

H.Broder
KOTZFISCH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.17, 18:39   #194
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.774
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Rütli-Borat 71 Beitrag anzeigen
http://politikarena.net/showthread.p...458#post613458

Seine 38 Seiten starke Abhandlung über seinen Rausschmiss aus der PA. Hölle.
Der hat wirklich in allen Richtungen angeeckt, nur zu Riddick hatte er eine Achse.

Unter welchem Nick warst du denn da unterwegs? Ich ahne schon etwas. Schön, dass du wieder hier schreibst!
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.17, 19:20   #195
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.639
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Rütli-Borat 71 Beitrag anzeigen
Du hast es ja so gewollt.


...(...)....

Hier noch ein paar Kostproben, falls das nicht genügen sollte:
Doch, doch, das genügt
Du hast recht, das ist Tapete, man kann damit einen Raum im Irrenhaus ausgestalten

Danke für die Einsichtnahme
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.17, 19:23   #196
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.639
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Rütli-Borat 71 Beitrag anzeigen
http://politikarena.net/showthread.p...458#post613458

Seine 38 Seiten starke Abhandlung über seinen Rausschmiss aus der PA. Hölle.
Sogar mit Inhaltsverzeichnis zur besseren Orientierung!

38 Seiten- da muß der Rauswurf ihn ja ziemlich getroffen haben bzw. am Ego gekratzt haben, immerhin nennt er es "Die Sniper- Kontroverse..." und was sich auch im "Ausblick" zeigt, wo er von sich als einem "echten Historiker" spricht, wie er überhaupt nur von sich spricht- eben wie ein richtiger Historiker das so zu tun pflegt
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).

Geändert von Aderyn (12.12.17 um 19:29 Uhr)
Aderyn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.17, 19:31   #197
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.895
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Sogar mit Inhaltsverzeichnis zur besseren Orientierung!

38 Seiten- da muß der Rauswurf ihn ja ziemlich getroffen haben bzw. am Ego gekratzt haben, immerhin nennt er es "Die Sniper- Kontroverse...".



der war in übung, 38 seiten sind in erstfassung locker auf 6 stunden runter, alles kein soooo großes ding.

es wars ihm wert und er hats gemacht - wer weiss, was er rausgezogen hat. der hat ja über andere rausschmisse bzw. zustände dort auch noch geschrieben, aber die sind online nicht mehr einsehbar.

wirklich erstaunliche bögen, die der im text schlägt - ich hab freilich nur überfliegenderweise gelesen, aber was er da so zusammen knüpft, ist schon auch eine leistung.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.17, 19:31   #198
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 14.639
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Goldoni Beitrag anzeigen
Nun ich hätt´s anders geschrieben. Recht hat er trotzdem
Nun, für sich selbst hat er wohl immer recht, auch wenn Du es anders geschrieben hättest
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net