Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.17, 01:09   #81
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.895
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

mein gott leute, was steht hier alles für ein unsinn.


nach dem krieg wurde hier im westen die russenangst geschürt wie narrisch, und zwar auf dauer - mit anderen worten, sie konnten jede minute kommen und häuser, frauen, alles in besitz nehmen.

auf diesem boden war willi eine art retter, er machte den kniefall usw., versöhnung mit dem osten hieß es ständig etc.


wer findet noch das titelbild des satiremagazins titanic vom anfang der 80er mit dem titel "so ist der russe wirklich"? zu sehen war ein bild von einem ganz wilden, dunklen typen mit dem messer zwischen den kiefern.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 01:12   #82
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.774
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Mazzini Beitrag anzeigen
Gerade noch von "Deutschand in Feindeshand" geschrieben, um jetzt "zurück zum Thema!" zu rufen - wie nennt man so ein wirres Verhalten?
So ist eben meine Wendigkeit.

Unter Willy dem Durstigen fiel es noch nicht so auf, wer in Deutschland wirklich das Sagen hatte. Heute ist es für halbwegs wache Menschen nicht mehr zu übersehen.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 01:13   #83
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.895
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
So ist eben meine Wendigkeit.

Unter Willy dem Durstigen fiel es noch nicht so auf, wer in Deutschland wirklich das Sagen hatte. Heute ist es für halbwegs wache Menschen nicht mehr zu übersehen.



und warum fiel es damals (noch) nicht so auf?
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 01:49   #84
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.774
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
und warum fiel es damals (noch) nicht so auf?
Mir zumindest nicht!

Deutschland ging es gut, und nun wurde noch dazu alles liberaler. Die Amis wurden ja als die Guten empfunden, weil die Russen so verteufelt wurden. Wer dachte damals auch nur annähernd an eine Entwicklung, wie sie nach der Wiedervereinigung einsetzte und nun unter "IM Erika" einem Höhepunkt zustrebt?
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 09:28   #85
Solarer_Resident
Terraner
 
Benutzerbild von Solarer_Resident
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Solare Residenz, Terrania
Beiträge: 1.905
Solarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein ForengottSolarer_Resident ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
So ist eben meine Wendigkeit.

Unter Willy dem Durstigen fiel es noch nicht so auf, wer in Deutschland wirklich das Sagen hatte. Heute ist es für halbwegs wache Menschen nicht mehr zu übersehen.
Ich habe vom Thema keine Ahnung, Querulator. Weißt du was ich sehe:

Es gibt die Möglichkeiten alles was euch stört, los zu werden, angefangen mit Artikel 50 EUV bis zum Nato-Truppenstatut. Alles was dazu notwendig ist, ist das Erringen politischer Macht. Das Dumme daran ist, um politische Macht zu erringen, egal ob über demokratischen Prozess, Revolution etc., muss man Menschen überzeugen........................... und damit haben du und andere Probleme.

So und nun zum Thema. Gesten dienen Zwecken und Zielen insbesondere bei Politikern. Ob es DeGaulles deutsche Rede war, Brandts Kniefall, Mitterands und Kohls Händchenhalten auf dem Soldatenfriedhof. Dahinter steckt nichts Ehrenvolles, sondern einfache Berechnung. Image, wirtschaftlicher Nutzen, Ablenkung von politischen Problemen, etc. pp..
Solche Gesten sind um so wirkungsvoller je weniger sie kosten.

Neutralität gibt es nicht, selbst die Schweiz ist nicht neutral. Entweder hat man etwas oder macht man etwas, woran alle Interesse haben, oder sorgt dafür, dass man auf der einen Seite "Schutz und Stärke" hat und sorgt auf der anderen Seite für Entspannung.
Einerseits dafür sorgen, wenn es zum Konflikt kommt, das es weh tut, aber gleichzeitig für die notwendige Entspannung sorgen um den Konflikt zu vermeiden. Eben nicht, wie einige es praktizieren möchten, eine Seite ignorieren und der anderen Seite bis zum Anschlag in den Mastdarm zu kriechen.
__________________
Das Leben ist ein Spiel mit einem garantiert tödlichen Ausgang!
Solarer_Resident ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 13:03   #86
Sunny
passt in keine Schublade
 
Benutzerbild von Sunny
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 10.441
Sunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein ForengottSunny ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
und warum fiel es damals (noch) nicht so auf?
Damals gab es kein Internet und die Medien berichteten nicht darüber
__________________
Die Grossen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen (F. Schiller)
https://www.youtube.com/watch?v=cjZsC8EbfDs
https://www.youtube.com/watch?v=Rk6I...ature=youtu.beWenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! (Brecht)

https://www.youtube.com/watch?v=fkL9Enx9_Ts
Sunny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 13:12   #87
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.895
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Sunny Beitrag anzeigen
Damals gab es kein Internet und die Medien berichteten nicht darüber


primär, weil damals gute zeiten waren. schnaps-willi wurde er damals schon genannt und einmal hörte ich was, erinnere es vage, dass sogar mal eine leiche unter dem haus gewesen wäre, wo er in schweden wohnte...dunkel, unklar, sonstwas. wer regt sich sonderlich auf, wenn die zeiten gut sind?



da gab es spontane straßenparties, nachdem die ergebnisse von tarifabschlüssen verkündet wurden, 2 stellig ab märz, rückwirkend und solche dinge, einmalzahlung usw. - dem wurde natürlich durch import zwecks lohndumping einhalt geboten.

ach, waren das gute zeiten, rundrum - heut siehst die verformten gestalten, enthirnt, die ständig die mantras nachplappern, fürchterlich einfach nur.
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 13:14   #88
dscheipi
all u know is wrong
 
Benutzerbild von dscheipi
 
Registriert seit: May 2010
Ort: bayern
Beiträge: 17.895
dscheipi hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Querulator Beitrag anzeigen
Mir zumindest nicht!

Deutschland ging es gut, und nun wurde noch dazu alles liberaler. Die Amis wurden ja als die Guten empfunden, weil die Russen so verteufelt wurden. Wer dachte damals auch nur annähernd an eine Entwicklung, wie sie nach der Wiedervereinigung einsetzte und nun unter "IM Erika" einem Höhepunkt zustrebt?


deutschland ging es gut, das war es.


im erike ist auch nur eine marionette...auch wenn man sie gern aus dem raus hebt und ihr das image "böse frau" verleiht, ja was wären dann die anderen (gewesen)... bin gespannt, ob ichs erleb, dass sie in paraguay hockt. irre irre irre...
__________________
lachende melancholiker zürnen nicht.


bin weder am bandenwesen noch am königsspiel interessiert, bitte von entspr. abstand nehmen

meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum. fehlinterpretationen gehen ausschl. zu lasten des lesers


Neolib ist scheisse, raus aus der EU
www.youtube.com/watch?v=RtypgSOZUIc


Durch Gottes Gnaden mit chron. vaginaler Überlegenheit ausgestattet


stille treppe: nathan, denkmal/umvolker


bitte keine freundschaftsanfragen
dscheipi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 14:09   #89
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.774
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von Solarer_Resident Beitrag anzeigen
Ich habe vom Thema keine Ahnung, Querulator. Weißt du was ich sehe:

Es gibt die Möglichkeiten alles was euch stört, los zu werden, angefangen mit Artikel 50 EUV bis zum Nato-Truppenstatut. Alles was dazu notwendig ist, ist das Erringen politischer Macht. Das Dumme daran ist, um politische Macht zu erringen, egal ob über demokratischen Prozess, Revolution etc., muss man Menschen überzeugen........................... und damit haben du und andere Probleme.

...
Ich habe auch vom Thema keine Ahnung. Weißt du was ich sehe?

Deutschland und der Rest der EU werden systematisch ruiniert, was sicher nicht im Interesse der angeblich demokratisch regieren EU-Bürger liegt. Und nach und nach zeichnet sich ab, dass das nicht erst nach dem Fall des Eisernen Vorhanges einsetzte und mit Merkel so richtig zu galoppieren begann sondern von langer Hand vorbereitet wurde. Das bemerkt man vielleicht als Älterer, der schon die Fünfzigerjahre bewusst erlebt hat und nicht nach einem reformierten – oder soll ich schreiben: revidierten – Lehrplan unterrichtet wurde, leichter.
__________________
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.17, 14:13   #90
Querulator
Sozialakrobat
 
Benutzerbild von Querulator
 
Registriert seit: Aug 2013
Ort: up shit creek without a paddle
Beiträge: 49.774
Querulator hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von dscheipi Beitrag anzeigen
deutschland ging es gut, das war es.


im erike ist auch nur eine marionette...auch wenn man sie gern aus dem raus hebt und ihr das image "böse frau" verleiht, ja was wären dann die anderen (gewesen)... bin gespannt, ob ichs erleb, dass sie in paraguay hockt. irre irre irre...
Als in Österreich Bruno Kreisky (ab 1970) schon eine Weile regierte, kam aus ÖVP-Kreisen ein Flüsterwitz:

"Unter der ÖVP-Regierung ging es den Östereichern gut. Unter Kreisky geht es ihnen besser. Es wäre noch besser, es ginge ihnen wieder gut."

PS: In Paraguay kenne ich nur eine Stadt: Ciudad del Este, ehemals Puerto Stroessner am Dreiländereck. Sie ist nicht repräsentativ für das Land sondern dient dem "Warenaustausch". Aber im Landesinneren dürfte es recht hübsche Gegenden geben. Der Name der Hauptstadt, Asunción, leitet sich von "Mariä Himmelfahrt" ab. Ob das ein Omen für die Engelin (Angela) ist?
__________________

Geändert von Querulator (09.12.17 um 14:24 Uhr)
Querulator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net