Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Deutsche - Europäische - Weltgeschichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.18, 22:14   #2731
Mazzini
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mazzini
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südtirol
Beiträge: 2.100
Mazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Dem fehlte jegliche Grundlage, um überhaupt so etwas in Erwägung zu ziehen.
Was war das dann, wozu Göring, Ribbentrop, Hitler usw. die Polen haben bewegen wollen?
__________________
http://www.ilfattoquotidiano.it
Mazzini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.18, 22:20   #2732
qwertzuiop
SPARGEL-Qualitätsreporter
 
Benutzerbild von qwertzuiop
 
Registriert seit: Mar 2013
Beiträge: 7.213
qwertzuiop hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Hat Herr Hitler schon wieder Europa angezündet - dieser Schlingel?!
__________________
Und das alles wegen Hitler.




Ich bin ein Freund der Augiasburger Puppenkiste.
Meine Lieblingsmarionette: "Ministerpräsident Horst Seehofer".
qwertzuiop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.18, 23:04   #2733
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.197
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mazzini Beitrag anzeigen
Was war das dann, wozu Göring, Ribbentrop, Hitler usw. die Polen haben bewegen wollen?
Sag Du es mir...
Vielleicht wollten sie zusammen Riesenrad fahren....

Wichtig wäre ja zunächst erst einmal, woher Du diese Informationen, dass da wer wen zu etwas bewegen wollte, herhast.
Vor dem Hintergrund der tatsächlichen hist. Abläufe, statt der, wie man es am liebsten darstellen würde, erscheint eine gemeinsame Bewegung Richtung Riesenrad wahrscheinlicher, als dass man sich gemeinsam woanders hinbewegt hätte.
Vor allem: womit denn?

Ach- da waren sie wieder, die Zahlen.
Bitte auch unbedingt jahresweise im Vergleich zu all den anderen Ländern.
Bitte, ja?
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.18, 23:11   #2734
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.197
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von qwertzuiop Beitrag anzeigen
Hat Herr Hitler schon wieder Europa angezündet - dieser Schlingel?!
Ja ja, der kanns einfach nicht lassen, das Rumzündeln.

Aber man muß auch mal die immsense Laufarbeit beachten, die Hitler da innert kürzester Zeit bewerkstelligte, entlang aller Grenzen und überall die Papierhäufchen anknistern, das muß man erst mal schaffen - und das mit nur einem Ei, wie manche User hier immer wieder einseitig zu betonen pflegten.
(Jetzt weiß ich auch, warum. Das war aus Bewunderung- und ich dachte immer, die wollten den Hitler damit lächerlich machen)
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.18, 23:44   #2735
Mazzini
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mazzini
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südtirol
Beiträge: 2.100
Mazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
Sag Du es mir...
Vielleicht wollten sie zusammen Riesenrad fahren....

Wichtig wäre ja zunächst erst einmal, woher Du diese Informationen, dass da wer wen zu etwas bewegen wollte, herhast.
Vor dem Hintergrund der tatsächlichen hist. Abläufe, statt der, wie man es am liebsten darstellen würde, erscheint eine gemeinsame Bewegung Richtung Riesenrad wahrscheinlicher, als dass man sich gemeinsam woanders hinbewegt hätte.
Vor allem: womit denn?
Wie viele Seiten in diesem Thread ist es her, als du das zum letzten Mal aufbachtest?

http://www.politikarena.net/showpost...postcount=1957
__________________
http://www.ilfattoquotidiano.it
Mazzini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.18, 00:56   #2736
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.197
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mazzini Beitrag anzeigen
Wie viele Seiten in diesem Thread ist es her, als du das zum letzten Mal aufbachtest?

http://www.politikarena.net/showpost...postcount=1957
Zahlen, Mazzini.
Zahlen und nicht Allerweltsbehauptungen.

Bring doch endlich mal konkrete Zahlen. Werde doch endlich mal konkret.
Konkret.... wo, wann, wer, wie, was, wieviel

Es muß doch selbst Dir, der Du so davon überzeugt bist, einleuchten, ohne militärische Grundlagen geht das nicht.
Weise das doch endlich mal nach.

Denn Dir muß doch einleuchten, dass niemand etwas planen würde, was zu diesem Zeitpunkt und auf absehbar nächste Zeit einfach nur vollkommen unrealistisch ist.

Würdest Du z.B. ernsthaft planen, ein Haus zu bauen, wenn Du weder Grundstück, aber erst recht kein Geld hättest, aber auch keinen Kredit eingeräumt bekämst? Wohl eher nicht.
Klar, Du kannst natürlich mit bunten Farben auf ein Blatt Papier ein Haus, Wolken, die liebe Sonne, grünes Gras, Blümchen und einen Gartenzaun malen und auch, wie Du aus einem der Fenster lieb herausschaust- aber mit einer Planung hätte das nichts zu tun, eher mit einer Wunschphantasterei.

Deshalb nochmals: wo bleiben jahresweise die konkreten Zahlen dazu im direkten Ländervergleich? Mit 10 Soldaten und 3 Gewehren würde man ja wohl kaum Polen überfallen wollen, oder doch?

Wenn ich schon diesen Satz lese:
Zitat:
Als sich die Polen dieser Art der Kooperation verweigerten und Hitler die politisch-militärische Lage als günstig erachtete, ließ er losschlagen.
Das ist pures Wunschdenken. Ließ er losschlagen..., der eingeschnappte Hitler, klar

Was die Polen im Vorfeld ihrerseits taten, das scheint wie immer vollkommen ohne Belang zu sein.
Bring einfach Zahlen, die Deine Behauptung belegen könnten.
Etwas Realistisches, Greifbares, etwas, womit man erfolgreich Krieg hätte langfristig planen können.
Nur Bla bla, das kann jeder.

Ach so, bitte belege diese Zahlenangaben dann auch durch die entsprechenden Zuliefermengen an Rohstoffen, Erzen und die entsprechenden Produktionskapazitäten und Produktionsstätten, denn es muß ja nicht nur hergestellt werden, in Massen, es muß ja auch in noch höheren Größenordnungen nachgeliefert, ersetzt werden können.
Denn ein Krieg bedeutet einen beständigen Verlust an Material.
Wer also für einen solchen Krieg angeblich plant, der plant so etwas Grundlegendes mit ein.
Oder ist Dir das nicht klar?

Also, bringe bitte Zahlen.

Ach so, kannst Du dann bitte auch noch gleichzeitig erklären, wie (falls Du diese nicht stattgefundenen Produktionsmengen für Deutschland jedenfalls überhaupt nachweise kannst) es dann gleichzeitig in all den Jahren seit 1933 zu all den sozialen Verbesserungen und Wohnungsbauprogrammen bzw. allgemeiner Wohlfahrt kommen konnte, wenn doch die Hauptanstrengungen und Ressourcen angeblich in intensivster Hochrüstung gebunden waren?

Also ich weiß ja nicht, ob das in anderen Ländern möglich ist, aber in aller Regel war und ist ein Arbeiter, der wo arbeitet, dort gebunden und kann demzufolge nicht gleichzeitig auch noch etwas anderes arbeiten.
Aber Du bringst ja dazu die aufklärenden Zahlen.

Ich bin jetzt mal gespannt.
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,


Geändert von Aderyn (13.01.18 um 02:04 Uhr)
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.18, 03:26   #2737
Mazzini
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mazzini
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südtirol
Beiträge: 2.100
Mazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein Forenheiliger
Standard

Erstaunlich, wie die Wehrmacht Polen nach nur 4 Wochen niederwerfen konnte, so ganz "ohne militärische Grundlage". Mit "10 Soldaten und 3 Gewehre".

Und jetzt wieder von vorn? Echt? Dieses Mal willst du also "Rüstungszahlen" vergleichen? Dann mach mal! "Wo, wann, wie viel"!

Rapallo? Vierjahresplan? Wehrhoheit? Bevorstehender Bankrott des NS-Staates? "Allerweltsphrasen", "unrealistisch", stimmts?
__________________
http://www.ilfattoquotidiano.it
Mazzini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.18, 12:18   #2738
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 38.353
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mazzini Beitrag anzeigen
Erstaunlich, wie die Wehrmacht Polen nach nur 4 Wochen niederwerfen konnte, so ganz "ohne militärische Grundlage". Mit "10 Soldaten und 3 Gewehre".

Und jetzt wieder von vorn? Echt? Dieses Mal willst du also "Rüstungszahlen" vergleichen? Dann mach mal! "Wo, wann, wie viel"!

Rapallo? Vierjahresplan? Wehrhoheit? Bevorstehender Bankrott des NS-Staates? "Allerweltsphrasen", "unrealistisch", stimmts?
Schuster bleibe bei deinem leisten.

Die poln. Armee verlor nicht wegen ihrer vermeintlichen Unterlegenheit sondern sie wurde genial ausmanövriert.

So schwach war die polnische Armee nun auch wieder nicht. Das Kräfteverhältnis ab 1943 zwischen der Wehrmacht und seinen Gegnern war um ein vielfaches extremer.


Könntest du das genauer erklären?
Zitat:
Rapallo? Vierjahresplan? Wehrhoheit? Bevorstehender Bankrott des NS-Staates? "Allerweltsphrasen", "unrealistisch", stimmts?
Zitat

Die Feuerkraft der Gegner der Wehrmacht war um ein vielfaches höher als ihre Kampfkraft.
__________________
Wer gesunden Menschenverstand als "rechtsextrem" diffamiert, hat ganz offensichtlich keinen !

Geändert von herberger (13.01.18 um 12:24 Uhr)
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.18, 12:19   #2739
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 15.197
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Mazzini Beitrag anzeigen
Erstaunlich, wie die Wehrmacht Polen nach nur 4 Wochen niederwerfen konnte, so ganz "ohne militärische Grundlage". Mit "10 Soldaten und 3 Gewehre".

Und jetzt wieder von vorn? Echt? Dieses Mal willst du also "Rüstungszahlen" vergleichen? Dann mach mal! "Wo, wann, wie viel"!

Rapallo? Vierjahresplan? Wehrhoheit? Bevorstehender Bankrott des NS-Staates? "Allerweltsphrasen", "unrealistisch", stimmts?
Geschwafel.

Zahlen, Mazzini, wo bleiben die Zahlen? Konkret....
__________________
Heinrich Heine - Himmelfahrt

Er spricht: Es kommen die Vagabunde,
Zigeuner, Polacken und Lumpenhunde,
Die Tagediebe, die Hottentotten -
Sie kommen einzeln und in Rotten,

Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.18, 13:54   #2740
Mazzini
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mazzini
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südtirol
Beiträge: 2.100
Mazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein ForenheiligerMazzini ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Schuster bleibe bei deinem leisten.

Die poln. Armee verlor nicht wegen ihrer vermeintlichen Unterlegenheit sondern sie wurde genial ausmanövriert.

So schwach war die polnische Armee nun auch wieder nicht. Das Kräfteverhältnis ab 1943 zwischen der Wehrmacht und seinen Gegnern war um ein vielfaches extremer.
Die Wehrmacht war der polnischen Armee zahlenmäßig überlegen. Was soll also der Quatsch?

Zitat:
Zitat von Aderyn
Geschwafel
Dieses "Geschwafel" war Hitlers Plan, die Armee in vier Jahren kriegsfähig zu machen. Die umfassenden Rüstungsprogramme, die dem Staat beinahe in den Ruin getrieben hätten, sind verbrieft. Ist ja nicht so, als gäbe es keine Literatur dazu.

Aber wenn du für dich entschieden hast, dass die "Zahlen das nicht hergeben" - seis drum. Für dumm lässt man sich hier aber nicht gerne verkaufen. Und jetzt? Wieder von vorne?
__________________
http://www.ilfattoquotidiano.it
Mazzini ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net