Politikarena.net

Zurück   Politikarena.net > Diskussionen > Innenpolitik – Recht/Gesetze - Staat

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.17, 17:49   #1451
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.779
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Das gleiche wie die Briten.
Falsch. Die Briten haben keine Zivilisten gemassenmordet.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.17, 18:03   #1452
herberger
♥ Moderator der Herzen ♥
 
Benutzerbild von herberger
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: Südberlin
Beiträge: 36.800
herberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengottherberger ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Falsch. Die Briten haben keine Zivilisten gemassenmordet.
Gut das ich das weiß und werde das an die brit. Botschaft weiter leiten.

Hast ja recht Deutsche und ihre Verbündeten töten kann nie Mord sein.
__________________
Ohne Nationalstaat auf Dauer kein Sozialstaat.
herberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.17, 18:05   #1453
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.478
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Agesilaos Megas Beitrag anzeigen
Bürgels Konklusionen decken sich nachweislich weder mit den historischen Dokumenten ....
kommt immer darauf an, auf welche sogenannten "historischen Dokumente" man sich bezieht

Zitat:
noch mit den archäologischen Ausgrabungen (auch denen, die Du zitiert hast,
was auch beruhigend ist, denn nach Geschossen zu suchen, an bzw. in Bäumen, welche zum Zeitpunkt noch nicht existierten, ist schon eine ausgemachte Schildbürgerei.
Und die "Ausgrabungen" (hohoho) geheimzuhalten, mit der fadenscheinigen Begründung, da könnte ja sonst jemand etwas "verstecken"- da ist so absurd und albern...
Noch dazu, wo man sich einen Ort vornahm, auf Grund einer Zeugenaussage, ohne sich vom Zeugen genau zeigen zu lassen, wo

Wenn also irgendwer - oder dieser Zeuge es gewollt hätten, hatten sie Jahrzehnte vordem Zeit, da "irgendwas" im Boden einzubringen.
Also ist diese Begründung für das heimliche Vorgehen schon mal fadenscheinig und absurd.
Zudem man gut feststellen kann, labortechnisch, ob ein Gegenstand schon längere Zeit im Boden war und sich das mit dem Zeitraum deckt, oder ob nicht.
Also ein absolut stümperhaftes Vorgehen

Zitat:
noch mit den militärtechnischen Analysen noch sind die Zeugenaussagen einstimmig und unwidersprüchlich.
Unsinn- man suchte ja gerade (sehr halbherzig überdies) nach Zeugenangaben.
Und was die "militärtechnischen Analysen" angeht- so beziehen dies sich wohl zuerst auf allierte Angaben. Was man davon halten darf, ist auch klar.
Nochmals- das ist Elbgebiet, also Überschwemmungsgebiet.
Was wollte man nach Jahrzehnten dort erwarten- zudem irgendwo wild herumgebuddelt? Peinlich.

Zitat:
Dass seine These allein auf einem Teil von widersprüchlichen Zeugenaussagen beruht, ist zu wenig und methodisch höchst fragwürdig.
Er machte etwas ganz Unerhörtes- er befragte die Menschen, die dies erlebten. Und dann machte er noch etwas Unerhörtes, er ordnete die Aussagen zeitlich und räumlich zu und erstellte Bewewgungsprofile.
Die Methoden, deren er sich bediente, die beschrieb er, und diese sind auch vordem schon wissenschaftlich anerkannt gewesen.
Da guckste.
Schon klar, wenn man was über ein Ereignis erfahren will, darf man nicht die Leute befragen, denen es geschah ( um Gottes Willen), sondern man liest lediglich das, was andere, die es weder erlebten, noch einen Bezug dazu haben, darüber schrieben und sich dabei auf das bezogen, was andere schon darüber schrieben, welche sich auf das bezogen, was die alliierten und die Sowjets und die Parteiniks gern sahen, dass es so geschrieben würde.
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).

Geändert von Aderyn (17.02.17 um 19:43 Uhr)
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.17, 18:06   #1454
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.779
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von herberger Beitrag anzeigen
Hast ja recht Deutsche und ihre Verbündeten töten kann nie Mord sein.
Wer redet denn von Deutschen? Deutsche sind okay. Nazis sind das Problem.

Und nur ein toter Nazi ist ein guter Nazi.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.17, 18:21   #1455
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.478
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Wer redet denn von Deutschen? Deutsche sind okay. Nazis sind das Problem.

Und nur ein toter Nazi ist ein guter Nazi.
Und warum bist Du dann noch da?
(nur mal so ne Frage)
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.17, 18:50   #1456
Ziu
männlich, weiß, hetero
 
Benutzerbild von Ziu
 
Registriert seit: Nov 2013
Ort: Dunkeldeutschland
Beiträge: 1.831
Ziu hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von DenkMal Beitrag anzeigen
... Und damit fing es definitiv real an.
Kriege haben Ursachen! Dann fehlt nur noch ein Anlaß. So fangen Kriege real an. Also erforsche die Ursachen und du wirst die Schuldigen finden.
__________________
"Die zivilisiertesten Völker sind nicht weiter von der Barbarei entfernt als das glänzendste Eisen vom Rost. Die Völker und die Metalle sind nur an der Oberfläche poliert."
Antoine de Rivarol


Hie Brandenburg allwege.
Ziu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.17, 19:14   #1457
Aderyn
Forenhofnarr
 
Benutzerbild von Aderyn
 
Registriert seit: Feb 2015
Ort: Bruchsteinhaus mit vielen Fenstern mitten auf der Erde, Milchstraße im Super-Galaxienhaufen Laniakea
Beiträge: 12.478
Aderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein ForengottAderyn ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Agesilaos Megas Beitrag anzeigen
lol.

Ein Projektil, das nicht zum 14.02. gehört. quod erat demonstrandum.


Auweia.
Ja. Das ist eine zutreffende Feststellung: Auweia.
Viel Dampf und Krampf, was Du hier bringst.

1. die allierten Angriffe fanden nicht nur am 14.02 statt
2. ein Projektil, welches nicht zum besprochen Zeitfenster zugeordnet werden kann, beweist nur eines, dass es nicht zum Zeitfenster zugeordnet werden kann. Belegt aber generell Tieffliegerangriffe.

Vielleicht magst Du ja an dem 1 Projektil - (das eine Projektil!! ) - übrhaupt ganz neue Thesen für gesamten 2. WK ableiten?? Das eine Projektil...
__________________
Die erste Million ist immer die schwerste. Die anderen kommen dann wie von selbst, wie man sieht
Zuzug umkehren!

Das ist die Aufgabe der Konzernkünstler:
Kapitalmacht in Herrschaft umzusetzen. Sie setzen die Maßstäbe von “gut” und “böse”, bestimmen, “was man trägt”, “was in ist”, beeinflussen das Fühlen, Denken und Urteilen der Menschen, sind eifrige Diener einer Oligarchie, an die sich sich verkaufen, um das Volk weiterhin zu “verarschen”

(O-Ton von “Mister Dax” Dirk Müller).
Aderyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.17, 19:22   #1458
cornjung
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 3.428
cornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengottcornjung ist ein Forengott
Standard

Zitat:
Zitat von Der Gast Beitrag anzeigen
Wer redet denn von Deutschen? Deutsche sind okay. Nazis sind das Problem.
Millionen Araber, Neger, Musels und Zigeuner-refugees werden angelockt und eingeschleust, aber du palaverst täglich und in jedem Strang seitenlang über irgendwelche angebliche Nazis. Sag mal, von was willst du ablenken, und warum ?
cornjung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.17, 19:27   #1459
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.779
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von Aderyn Beitrag anzeigen
2. ein Projektil, welches nicht zum besprochen Zeitfenster zugeordnet werden kann, beweist nur eines, dass es nicht zum Zeitfenster zugeordnet werden kann. Belegt aber generell Tieffliegerangriffe.
Nein, auch als Bordbewaffnung von Geländefahrzeugen werden schwere Maschinengewehre verwendet.

Du schlüpfst mal wieder in die Forenkasper-Rolle, was, mein Vögelchen?
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.17, 19:29   #1460
Der Gast
Gesperrt
 
Registriert seit: Nov 2016
Beiträge: 3.779
Der Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein ForenheiligerDer Gast ist ein Forenheiliger
Standard

Zitat:
Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
Millionen Araber, Neger, Musels und Zigeuner-refugees werden angelockt und eingeschleust, aber du palaverst täglich und in jedem Strang seitenlang über irgendwelche angebliche Nazis.
Angebliche?

Wir leugnen nicht mehr die Verbrechen der Hitlerfuzzis, sondern gleich ihre komplette Existenz.
Der Gast ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by Politikarena.net